Sie sind hier: Startseite cqs cqs Entwicklung

cqs Entwicklung

Visionen als Missionen. Seit 1997

Die Einführung eines der deutschlandweit grössten SAP Systeme inspiriert Norbert Gödde weiter und unlimitierter zu denken. Die Vision der idealen Organisation und Vereinfachung von Datenpflege und einem Wissensmanagement in festen Strukturen ist geboren. Und mit ihr care quality services.

1998 - 2003:

Die Gründungsjahre verlaufen rasant: Das bayrische Wirtschaftsministerium mit Dr. Otto Wiesheu wird auf den visionären Ansatz der pc3 Strategie aufmerksam und besucht care quality services. Zahlreiche Kunden wie Dr. August Oetker, BASF, Basler Versicherung, CeramTec, Degussa-Hüls, Goldpfeil AG, Merck, RWE Schott-Solar, Sparkasse und WestLB entscheiden sich für pc3, um nur einige zu nennen. Tragende Mitarbeiter wie Jürgen Finke kommen an Board und unterstützen diese Entwicklung.

2004 - 2013:

Das care quality services Expertenteam wächst. Bestehende Kunden erweitern ihre Systeme um zusätzliche pc3 Tools. Oder stellen auch Konzerntöchter um auf die pc3 Strategie, wie beispielsweise die Evonik Tochter Infracor. Zahlreiche Neukunden wie Engelbert Strauss, Evonik Röhm, IAV GmbH, NUKEM Technologies GmbH, NUKEM Isotopes GmbH, Umicore Galvanotechnik GmbH, Veritas AG, WESTFLEISCH und viele andere erkennen das Potenzial der pc3 Strategie. Und nutzen es.

Am 15. Oktober 2016 feiert care quality services sein 19jähriges Bestehen. Und eine neue Zeit für neue Visionen.

Was Kunden sagen:

Allgemeine Gold- und Silberschmiedeanstalt AG„Mit der neuen Funktionalität sind wir einen Schritt weiter zu einer einheitlichen Infrastruktur gekommen. Jeder im Unternehmen, der den Notes-Zugang hat, kann nun den ALWIN nutzen. Der Schulungsaufwand ist sehr gering. Ein gut gelungenes Tool.“

Karl-Heinz Flach
Leiter TQM & Services
Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt AG

Engelbert Strauss GmbH & Co. KG„Wir sind jetzt in der Lage, via Buttonklick alle Mitarbeiter über ein neues Produkt zu informieren und weltweit in den Produktentwicklungsprozess einzubinden.“

Matthias Fischer
Leiter IT & Organisation
Engelbert Strauss GmbH & Co. KG

EVONIK Degussa Coatings & Colorants"In unserer Business Unit wird pc³.project weltweit als Informationssystem für R&D Projekte erfolgreich genutzt. Insbesondere bei standortübergreifenden Projektteams wird der Informationsaustausch deutlich vereinfacht".

Herr Dr. Finke
Forschung und Entwicklung
EVONIK Degussa Coatings & Colorants

Industriepark Wolfgang GmbH„Mit pc³.office haben wir eine Software, in der alle Kunden- und Lieferantenbeziehungen auf einfache Weise gepflegt werden. Das Vertragsmanagement wird jetzt durch eine spezielle pc³.office Applikation vollständig elektronisch abgebildet, was uns organisierter, schneller und professioneller macht“.

Dr. Brossmer
Kunden/Vertrags-, Beanstandungsmanagement
Industriepark Wolfgang GmbH

Evonik Degussa GmbH"Früher haben wir mit nur 18 Personen 120.000 Dokumente auf drei Laufwerken und in den persönlichen Mailboxen verwaltet. Jetzt, nur 5 Monate nach Einführung der pc³ Office-Datenbank, haben wir zwei Laufwerke abgeschafft, alte Daten archiviert und die persönlichen Mailboxen gründlich abgespeckt. Die Effizienzsteigerung ist spürbar. Und 60 neue Dokumente pro Tag beweisen, dass das System lebt."

Herr Schieche
Evonik Degussa GmbH
Chemical Energy Management