Sie sind hier: Startseite cqs Persönlichkeiten

Persönlichkeiten

Visionen, ganz persönlich genommen.

care quality services vereinigt hoch motivierte und spezialisierte Persönlichkeiten, die eines verbindet: Visionen von einer Arbeitswelt, die Limitierungen von Wissen überwindet. In der dadurch auch die Qualität in der zwischenmenschlichen Begegnung auf ein neues Niveau gelangt. Die Mitarbeitenden sehen sich als Unternehmer im Unternehmen und repräsentieren die Marke pc³. Sie bekennen sich zur messbaren Arbeitsleistung und bringen sich und ihre Erfahrungen, Ideen und Vorschläge kontinuierlich in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit ein. Alle Mitarbeiter verfügen über Socialkompetenz, die im cqs Team voll zur Wirkung kommt. Innovationskraft, Spass und Freude an der gemeisamen Arbeit. Das ist anziehend und unsere Kunden profitieren von diesem Geist unserer Unternehmenskultur. Jeder Mitarbeiter bringt seine Begabung ein und wir schenken uns gegenseitig Vertrauen, die Basis für Entwicklung. Für Neues, was in jedem einzelnen Projekt entsteht. Für jeden Kunden individuell. Alleinstellungsmerkmale.

cqs lebt und pflegt dadurch die Werte- und serviceorientierte Unternehmenskultur. Die Kommunikations- und Informationswege sind offen und direkt. So kommt es zu Mehrwerten. So wird schöpferisches, berechenbares, verbindliches Denken und erfolgreiches Handeln möglich, das alle Beteiligten zum Vertrauen bringt. Wir reden nicht drüber, sondern praktizieren es im Tagesgeschäft gemeinsam mit unseren Kunden.

Norbert Gödde ist Gründer und Geschäftsführer der care quality services. Schon früh wurde er von seinem Mentor Heinz Nixdorf entdeckt. Die enge Zusammenarbeit mit diesem Visionär prägt Norbert Göddes Denken und Handeln bis heute.

Auf den gemachten Erfahrungen wurden die besten Softwaresysteme als Basis unser pc³ Strategie gemeinsam mit unseren Kunden entschieden. Das Team der cqs bietet Strategien und Enführung von kundenoptimierten und- individuellen Lösungen. Mehrwertstrukturen. Gemeinsam mit Partnern werden die zum Teil sehr unfangreichen und anspruchsvollen Projekte auf Festpreisbasis installiert. Dabei sind auch immer wieder Großprojekte realisiert worden. Viele unsere Kunden haben die Lösungen flächendeckend im Einsatz. Installationen zwischen 15 und 48000 Benutzern, die mit pc³ arbeiten, sind erfolgreich am Markt installiert. Jede Version ist aufwärtskompatibel. Viele unsere Kunden arbeiten bereits über 18 Jahre mit pc³. Gern vermitteln wir Ihnen das Referenzgespräch mit unseren zufriedenen Kunden.

Was Kunden sagen:

Allgemeine Gold- und Silberschmiedeanstalt AG„Mit der neuen Funktionalität sind wir einen Schritt weiter zu einer einheitlichen Infrastruktur gekommen. Jeder im Unternehmen, der den Notes-Zugang hat, kann nun den ALWIN nutzen. Der Schulungsaufwand ist sehr gering. Ein gut gelungenes Tool.“

Karl-Heinz Flach
Leiter TQM & Services
Allgemeine Gold- und Silberscheideanstalt AG

Engelbert Strauss GmbH & Co. KG„Wir sind jetzt in der Lage, via Buttonklick alle Mitarbeiter über ein neues Produkt zu informieren und weltweit in den Produktentwicklungsprozess einzubinden.“

Matthias Fischer
Leiter IT & Organisation
Engelbert Strauss GmbH & Co. KG

EVONIK Degussa Coatings & Colorants"In unserer Business Unit wird pc³.project weltweit als Informationssystem für R&D Projekte erfolgreich genutzt. Insbesondere bei standortübergreifenden Projektteams wird der Informationsaustausch deutlich vereinfacht".

Herr Dr. Finke
Forschung und Entwicklung
EVONIK Degussa Coatings & Colorants

Industriepark Wolfgang GmbH„Mit pc³.office haben wir eine Software, in der alle Kunden- und Lieferantenbeziehungen auf einfache Weise gepflegt werden. Das Vertragsmanagement wird jetzt durch eine spezielle pc³.office Applikation vollständig elektronisch abgebildet, was uns organisierter, schneller und professioneller macht“.

Dr. Brossmer
Kunden/Vertrags-, Beanstandungsmanagement
Industriepark Wolfgang GmbH

Evonik Degussa GmbH"Früher haben wir mit nur 18 Personen 120.000 Dokumente auf drei Laufwerken und in den persönlichen Mailboxen verwaltet. Jetzt, nur 5 Monate nach Einführung der pc³ Office-Datenbank, haben wir zwei Laufwerke abgeschafft, alte Daten archiviert und die persönlichen Mailboxen gründlich abgespeckt. Die Effizienzsteigerung ist spürbar. Und 60 neue Dokumente pro Tag beweisen, dass das System lebt."

Herr Schieche
Evonik Degussa GmbH
Chemical Energy Management